Petition BIWAK retten

Die Direktoren und der Intendant des Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) haben laut Medienberichten beschlossen, im Zuge von Sparmaßnahmen ab 2025 keine neuen Sendungen der traditionsreichen und beliebten Reportage-Reihe „BIWAK“ mehr zu produzieren. 

Als langjährige Zuschauer und Begleiter dieser Bergsport- und Outdoorsendung – am Fernsehbildschirm genauso wie als Follower/Nutzer der Online-Angebote von BIWAK in der ARD-Mediathek, bei „ARD Reisen“ und auf „Youtube“ – protestieren die Unterzeichner dieser öffentlichen Petition entschieden gegen diese Programm-Entscheidung und fordern als Gebührenzahler dringlich die Rettung dieses besonderen Sendeformats im Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk.

Als Unterzeichner dieser Petition und im Namen einer großen Zahl von Bergfreunden, Wanderern, Kletterern, Skifahrern, Outdoor- und Naturliebhabern wünschen wir dringend, den weiteren Fortbestand der Sendereihe BIWAK im Programmangebot des MDR bleibend zu sichern.

Wir bitten, sich an den Protesten zu beteiligen, hier der Link bzw QR-Code